Umwelt 2002

Erstmals wurde in Menden von einem Musikverein ein Umweltseminar durchgeführt. Im Auftrag der Kreismusikjugend MK und in Zusammenarbeit mit der ZfA begeisterte das junge Musikensemble 30 Kinder und Jugendliche am letzten Wochenende für die Reinigung des Papenbusches.

Am Samstag begann das Seminar mit einem Filmbeitrag und einem Vortrag durch Klaus Gerling, Mitarbeiter der ZfA. Anschließend diskutierten die Teilnehmer zu dem Thema Verschmutzung der Umwelt und Abfallbeseitigung. Am Abend gewannen einige der jungen Umweltpolizisten noch Preise beim Bingospiel. Am Sonntagmorgen wurde nach dem gemeinsamen Frühstück noch der herumliegende Müll am Papenbusch eingesammelt und in den dafür vorgesehenen Containern sortiert. Für das nächste Jahr ist eine Besichtigung in einer der Müllsortieranlagen vorgesehen. Lehrgangsleiter, Alfred Neuhaus, war mit dem Verlauf und der erarbeiteten Ergebnisse sehr zufrieden.

Bericht: Jörg Holland-Moritz

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close