Ja, es sind schon fünf Jahre vergangen seit der letzten großen Feier. Seitdem hat sich viel getan. Ein Highlight zwischen den vielen ungenannten Dingen ist die Gründung des Flötenorchesters und die Änderung der Satzung zum gemeinschaftlichen Miteinander von Menden und Hemer. Die Musikfreunde feiern im März ihr 30. Bestandsjahr mit einem Konzert in Hemer und einem Freundschaftstreffen in Menden.

Flötenorchester Spiel voran

Nun ist es an der Zeit zu zeigen, was das Flötenorchester schon alles kann. Darum bekommt dieses junge Ensemble einen eigenen Block in unserm Konzert, welches am Freitag, 29. März 2019 im JUK Hemer, Parkstraße 3, 58675 Hemer um 18:30 Uhr beginnen wird. Einlass ist schon um 17:30 Uhr. Wer zuerst kommt, kann sich die besten Plätze aussuchen. Unsere Nachbarn, die Ruhrtalbläser Menden/Halingen werden das Konzert mit uns gestalten. Hier wird eine ausgewogene Auswahl, in drei Blöcken, ein Verwöhnprogramm für musikalische Ohren sein. Selbstverständlich werden auch Vertreter der Politik, sowie hochrangige Vertreter unseres Dachverbandes, des Volksmusikerbundes NRW anwesend sein. Natürlich werden in diesem Rahmen auch verdiente Mitglieder honoriert.

Musikfreunde Spiel voran

Am Samstag, 30. März 2019 wird in der Hubertushalle, Stiftstraße 53, 58708 Menden mit unseren Freunden ein musikalisches Fest gefeiert. Hier werden unserer befreundeten Vereine ihr musikalisches Können im Rahmen einen Freundschaftstreffens zum Besten geben. Beginnen wird diese Event um 14:00 Uhr mit dem Empfang der Vereine. Um 15:00 Uhr beginnt dann das Bühnenspiel. Gegen 18:00 Uhr ist das Spektakel dann noch nicht vorbei. Denn dann Verabschieden wir unseren aktuellen Stabführer Harald Hoffmann, der dann den Tambourstab an seinen Sohn Christoph weitergibt. Anschließen ist ausgelassener Tanz mit DJ Wolle angesagt.

Beide Veranstaltungen sind für die Bevölkerung zugänglich, sowie der Eintritt frei!
Für das Leibliche wohl ist bestens gesorgt.