GEWOGE zahlt Mitgliedschaftsbeitrag

Die Musikfreunde „Spiel voran“ sind auch über die Grenzen von Menden bekannt. Neben dem traditionellen Spielmannszug verfügt der Verein über ein junges Flötenorchester. Im vergangenen Jahr konnte der Verein gleich mit beiden Gruppen tolle Erfolge verbuchen. Beim Landesmusikfest 2018 in Schmallenberg wurde das Flötenorchester mit dem Prädikat „Gut“ und der Spielmannszug in der Marschwertung sogar mit „Sehr gut“ bewertet. Mit dieser Leistung qualifizierten sich die Musikanten für die Deutsche Meisterschaft auf dem Bundesmusikfest 2019 in Osnabrück. Und weil der Verein zu den Meisterschaften und natürlich auch darüber hinaus gut aufgestellt sein will, werden händeringend neue Nachwuchsmusiker gesucht, die Freude am Musizieren in der Gemeinschaft haben. Der Verein, der im März 2019 sein 30jähriges Bestehen feiert, möchte gerne die Anzahl der Aktiven im Flötenorchester, sowie auch im traditionellen Spielmannszug erhöhen. Das Repertoire der jungen Ensembles ist vielseitig. Sowohl traditionelle wie auch moderne Stücke werden im Flötenorchester unter anderem bei Firmenjubiläen, Kirchenkonzerten und auch Hochzeiten zum Besten gegeben. Im Der Spielmannszug musiziert hauptsächlich auf der Straße bei Schützen- und anderen Volksfesten.

Gerne möchten die GEWOGE den Verein bei der Suche nach neuen jungen Mitgliedern unterstützen. Vor allem Kinder und Jugendliche, die Lust darauf haben, ein nicht alltägliches Musikinstrument zu erlernen, möchte der Verein für den Bereich Spielleute ansprechen.

Das Flötenorchester zielt augenmerklich auf Nachwuchs im gediegenen Alter; Personen, die beruflich alles erreicht haben, die Kinder groß haben und nun Zeit für ein neues Hobby haben.

Der kürzlich neu gestaltete Proberaum des Vereins liegt gut erreichbar im Wohngebiet „Papenbusch“ in Menden. Gerne können Nachwuchsmusiker und natürlich auch „Wiedereinsteiger“ zu einer Schnupperstunde vorbei kommen.

Und wir haben noch eine Überraschung parat: Für insgesamt 10 GEWOGE-Mitglieder, die sich neu anmelden und Vereinsmitglied werden, übernehmen wir die erste Jahresgebühr in Höhe von 60 EURO.

Neugierig geworden? Dann informieren Sie sich gerne über die Homepage des Vereins unter www.spielvoran.de. Hier findet man alle Infos und die Kontaktdaten.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close